Zur Bundestagswahl am 24.09.2017 ist unsere Kandidatin Susen Knabner angetreten und konnte unsere bisherigen Ergebnisse verbessern.
Im Wahlkreis haben 3,39 % der Wähler ihr die Stimme gegeben. Die Freien Wähler erhielten 2,69 Prozent der Zweitstimmen. Für einen Einzug in den Bundestag hat es für uns leider nicht gereicht. Wir Freien Wähler haben es uns zur Aufgabe gemacht, bundesweit als bürgerliche Alternative zu den Altparteien wahrgenommen zu werden. Dieses Ziel verfolgen wir fort und können bereits Erfolge verbuchen. So sind wir 2016 in den Landtag Mecklenburg-Vorpommern und 2019 auch in den Landtag von Brandenburg eingezogen.

Susen Knabner

Kandidatin zur Bundestagswahl 2017


Kontaktdaten


Website: http://www.susen-knabner.de